Aktuelles

Abschnittskommandant des Abschnittes Stanzertal wiedergewählt

Der "neue alte" AFK Martin Raffeiner mit BFKDT-Stv. Hubert Senn u. BFI Thomas Greuter

Am 31. Jänner 2018 wurde in Flirsch die Wahl des Abschnittskommandanten abgehalten.[mehr]

Kategorie: aktuelles

Abschnittskommandant des Abschnittes Paznaun in seinem Amt bestätigt.

v.l. BKDT-Stv. Hubert Senn, Bgm. Werner Kurz, ABI Herbert Jehle, BFI Thomas Greuter

Am 26. Jänner 2018 fand im Silvretta-Center in Ischgl die Wahl des Abschnittskommandanten statt[mehr]

Kategorie: aktuelles

Ein Verkehrsunfall im Arlbergbergtunnel forderte zehn Verletzte.

Am 7. Jänner 2018 hat sich im Arlbergtunnel ein Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen ereignet.[mehr]

Kategorie: aktuelles

Verkehrsunfall auf der B180 in Prutz

Am Donnerstag, 21.12.2017 ereignete sich auf der B180 auf Höhe Faggenbach ein Verkehrsunfall. Die FF Prutz wurde mittels Pager zum Einsatzort alarmiert. [mehr]

Kategorie: aktuelles

EIN FEUERWEHR-AWARD FÜR DIE ARBEITGEBER

Die Geehrten aus dem Bezirk Landeck mit den Gratulanten und den Mitgliedern des Bezirkskommandos

Vom Arbeitsplatz in den Feuerwehreinsatz – Tirols Unternehmen machen es möglich! Zwei feuerwehrfreundliche Arbeitgeber aus dem Bezirk Landeck wurden ausgezeichnet.[mehr]

Kategorie: aktuelles

Die Feuerwehr beim "Sternenhimmel"

Die Aktion „Tiroler Sternenhimmel“, die mit den durch Sammelaktionen und eine Galaveranstaltung in Not geratenen Tirolerinnen und Tirolern hilft, bekommt jetzt eine ganz starke weitere Unterstützung: Die Tiroler Feuerwehren...[mehr]

Kategorie: aktuelles

Brand in einem Sägewerk in St. Anton / St. Jakob

Früh aufstehen hieß es für die Kameraden der FF St. Anton am Arlberg am Dienstag den 12. Dezember 2017. Ein Schneepflugfahrer hatte einen Brand in einem Sägewerksbetrieb entdeckt und alarmierte um ca. 04:30 Uhr die Feuerwehr.[mehr]

Kategorie: aktuelles

Autofahrer mit Sommerreifen auf Schneefahrbahn unterwegs

Am 29.11.2017 versuchte ein italienischer Fahrzeuglenker trotz der winterlichen Fahrverhältnisse mit Sommerreifen über den Arlberg zu gelangen. [mehr]

Kategorie: aktuelles