50 Jahre Freiwillige Feuerwehr Faggen

Anlässlich des Faggner Kirchtages am Sonntag, den 3. Juli 2016, konnte die FF Faggen ihr 50-jähriges Bestandsjubiläum feiern.


Nach der Hl. Messe bei der Faggen Kapelle marschierten die Formationen der Feuerwehr, der Musikkapelle Prutz und der  Schützenkompanie Prutz - Faggen zum Festplatz.
Am Beginn des Festes konnte Kdt. OBI Helmut Förg neben zahlreichen Festgästen und Feuerwehrkameraden auch Bgm. Andreas Förg, BFKDT-Stv. Hubert Senn, ABI Heinrich Heiss und Landtagsvizepräsident Anton Mattle begrüßen.

Bei seiner Rede berichtete Kdt. Helmut Förg von der Gründung der FF Faggen im Jahr 1966 und von weiteren Ereignissen der letzten 50 Jahre (Anschaffungen, Großeinsätze, uvm...) und ehrte verdiente Feuerwehrkameraden.

Gründungsbürgermeister: Mair Josef
weitere Bürgermeister in dieser Zeit: 
Wendelin Eiterer und Andreas Förg
Gründungsmitglieder: Förg Heinrich, Mair Anton, Buchhammer Alois, Regensburger Ernst, Lenz Anton, Josef Erhart, Thöni Anton und Eiterer Franz

Für ihre langjährigen Tätigkeiten wurden geehrt:

 25 Jahre: Welitzky Mario und Richard Pregenzer

 40 Jahre: Förg Johann und Patscheider Ferdinand

 50 Jahre: Lenz Anton und Erhart Josef

Im Anschluss fand  eine Vorführung des Kindergartens Faggen und das Frühschoppenkonzert der MK Prutz statt.

Am Nachmittag sorgte die Band "Bergalarm" für tolle Stimmung und die Jugendgruppe der FF Faggen durfte ihr Können bei einer Schauübung unter Beweis stellen.
Die FF Faggen bedankt sich bei allen Feuerwehrkameraden, Bäuerinnen Faggen, JB/LJ Faggen, Gemeinde Faggen, Helfern, Sponsoren und Festgästen für ein tolles Jubiläumswochenende.

 

Bericht/Fotos: FF Faggen