Am 14. und 15. Juni 2019 fand der 36. Bezirks-Nassleistungsbewerb des Bezirkes Landeck in Pettneu statt.

Die Gruppen zeigten ausgezeichnete Leistungen. Der Bewerb war bestens organisiert und der KO-Bewerb sorgte für große Spannung. Insgesamt nahmen 53 Gruppen an dem Bewerb teil.


Ergebnis des Bezirks-Nassleistungsbewerbes:

Bezirk A ohne Alterspunkte:

1. Tobadill 2
2. Piller
3. Schnann 1


Bezirk B mit Alterspunkte:

1.  Kappl 1
2.  Strengen 1
3.  Tobadill 1


Gäste A ohne Alterspunkte:

1.  Flaurling 1
2.  Pill 1
3.  Tarrenz 2


Gäste B mit Alterspunkte:

1.  Stams
2.  Sonntag 1
3.  Laterns


Tagessieger:

Flauerling 1 mit einer Angriffszeit von 41,36 fehlerfrei!!!


Abschnittssieger:

Schnann 1.


KO-Paralellbewerb

Die acht besten Gruppen des Nassleistungsbewerbes aus dem Bezirk Landeck hatten sich für den anschließend stattgefundenen KO Paralellbewerb qualifiziert. Das sind die Gruppen der nachstehenden Feuerwehren:

Kappl 1
Piller
Schnann 1
Pians
Zams 1
Pettneu 2
Pettneu 1
Zammerberg

Diese acht Gruppen standen sich im Achtelfinale gegenüber. Die Verlierer des Halbfinales traten im kleinen Finale um den 3. Platz und die Sieger im Finale um den 1. Platz an.

Im Finale standen sich schlussendlich die Gruppen

Piller und Pians

gegenüber.

Sieger des äußerst spannenden Finales des KO-Paralellbewerbes und somit Bezirkssieger wurde die Gruppe Piller.

Ergebnis KO-Bewerb:

1. Piller
2. Pians
3. Kappl 1
4. Pettneu 2
5. Pettneu 1
6. Zammberberg
7. Zams 1
8. Schnann 1


Gratulation an alle teilgenommenen Gruppen für ihre tollen Leistungen.

Danke an den Veranstalter die FF Pettneu  für die perfekte Organisation und die Abwicklung des diesjährigen Bewerbes.

Danke an das Bewerterteam für ihre faire Bewertung.

Text/Fotos: BV Günter Zangerle / BFV Landeck / 15.06.2019