Atemschutzleistungsprüfung 2017

Der Bezirks-Feuerwehrverband Landeck führt am Samstag, den 06. Mai 2017, in der Pontlatzkaserne Landeck eine ASLP in Bronze, Silber und Gold durch.


Der Bewerb wird nach der Durchführungsrichtlinie Atemschutz-Leistungsprüfung durchgeführt. Die aktuelle Version ist auf der Webseite des LFV abrufbar.

Das Anmeldeformular  kann auch auf der Website des BFV Landeck heruntergeladen werden (nachstehend angeführt).

Dieses Anmeldeformulare (Excel) ist zwingend zu verwenden und bis spätestens Freitag den 28. April 2017 an Bewerbsleiter Scherl Anton an die Mail-Adresse a.scherl@feuerwehr.tirol zu übermitteln. Anmeldungen können nur mit dem Original Anmeldeformular erfolgen.

Die gültige Bescheinigung der Atemschutz Tauglichkeit des Geräteträgers ist bei der Anmeldung zum Bewerb vorzuweisen.

Achtung: ohne AS-Tauglichkeit keine Teilnahme am Bewerb möglich!

Die Atemschutzleistungsprüfung wird am Gelände der Pontlatzkaserne Landeck durchgeführt.

Für die Benützung der Pontlatzkaserne gelten folgende Verhaltensregeln:

Auflagen:

  • Beibringung einer Namensliste durch den BFV-LANDECK, somit können nurgemeldete Teilnehmer die Kaserne betreten
  • Die Durchführung des Lehrganges hat auf den vom Kdt BetrSta zugewiesenen Plätzen zu erfolgen
  • Die Kaserne ist nach Möglichkeit geschlossen zu Betreten/Befahren
  • Die Mitnahme von Gästen bzw. „Schaulustigen“ ist nicht gestattet
  • Daher: KINDER HABEN KEINEN ZUTRITT zur Pontlatzkaserne

Die vom Militärkommando Tirol vorgeschriebenen Verhaltensregeln sind ausnahmslos einzuhalten. Ein Zuwiderhandeln zieht den Ausschluss des betroffenen Trupps nach sich. Wir bitten um Einhaltung der erforderlichen Disziplin, als Gäste der Pontlatzkaserne haben sich die Teilnehmer an allfällige Anweisungen des Militärpersonals sowie des Bewerbsleiters und der Bewerter der Atemschutzleistungsprüfung zu halten!

Der Zeitplan für den Bewerb wird rechtzeitig zugestellt und auf unserer Website veröffentlicht.

Wir freuen uns sehr über eure Teilnahme und wünschen allen Gruppen viel Erfolg!

Mit kameradschaftlichem Gruß

Bezirks-Feuerwehrverband Landeck BFKDT OBR Wolf Hermann
Sachgebiet Bewerbe BFKDTSTV BR Senn Hubert

Kontakt ASLP Landeck
Bewerbsleiter OBI Scherl Anton
0664 / 61 76 809 oder a.scherl@feuerwehr.tirol