Einsatzstatistik für das erste Quartal 2012

Ab 2012 gibt es für jedes Quartal von der Leitstelle Tirol eine Einsatzstatistik.


Die Feuerwehren des Bezirkes sind in den ersten drei Monaten 325 mal alarmiert worden und ausgerückt.

85 mal war eine ausgelöste Brandmeldeanlage die Ursache. Die anderen Einsatzursachen sind gegliedert nach Dringlichkeit, wobei Echo die höchste Gefahrenstufe bzw. Dringlichkeit ist und Omega die niederste.

Die Statistiken liegen bei.