Fahrzeugabsturz am Gachen Blick im Bereich Puschlin, Gemeinde Fließ am 30.07.2019

Aus unbekannter Ursache ist ein PKW im Bereich Puschlin vom Wirtschaftsweg abgekommen und rund 30m abgestürzt. Das Fahrzeug war mit drei Personen besetzt. Zwei Bäume verhinderten einen weiteren Absturz


Die Feuerwehren Fließ und Prutz mit der Seilwinde wurden mit dem Rettunsgdienst, dem NAH Martin 7 und der Executive zum Einsatz gerufen.
Die drei im PKW befindlichen Personen konnten sich trotz der Verletzungen und misslichen Lage im steilen Abhang selbständig befreien.

Der NAH und der RD übernahmen die Erstversorgung und den weiteren Patiententransport.

Parallel dazu wurde das Fahrzeug gegen einen weiteren Absturz gesichert bzw. auf allfällige Austritte von Betriebsmittel geprüft. Während des Einsatzmaßnahmen wurde zugleich der Brandschutz sichergestellt.
Die Fahrzeugbergung erfolgte im Anschluss durch ein Abschleppunternehmen.

Im Einsatz:
FF Fließ
FF Prutz
BFI
AFK Landeck
NAH Martin 7
Rotes Kreuz
Polizei

Bericht/Bilder:  BFI Thomas Greuter
(c) BFV Landeck / BV Günter Zangerle