„FW-A12-BRAND Brand Gastronomie Stockwerk“ lautete die Alarmierung der Feuerwehren Ladis und Serfaus

Am 14.07.17 um 23:49 wurden die beiden Feuerwehren mit der oben genannten Alarmmeldung ins Hotel Panorama in Ladis alarmiert.


Am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um eine starke Rauchentwicklung in der Eigentümer Wohnung handelt. Ein Atemschutztrupp überprüfte die Wohnung mittels Wärmebildkamera und konnte die Ursache schnell lokalisieren.

Der Auslöser des Brandes war ein defekter Kühlschrank, welcher demontiert und aus dem Gebäude entfernt wurde. Das Gebäude, im Besonderen die Wohnung wurden anschließend belüftet und anschließend wieder für die Bewohner und Gäste freigegeben.

Aufgrund des schnellen Eingreifens wurden keine Personenschäden verzeichnet und die Kammeraden konnten nach kurzer Zeit wieder in die Hallen einrücken.

Im Einsatz:
BFI Thomas Greuter
AK ABI Rainer Nardin
FF Ladis mit 34 Mann und TLFA, LFBA
FF Serfaus mit 12 Mann und DLK, TLFA und MTF
Rettungsdienst mit 2 Fahrzeugen, 1 Einsatzleiter und 2 Rettungskräften
Polizei mit einer Streife

Bericht/Fotos: HV Karl Heymich / SG ÖA Abschnitt 1

17.07.2017 / BV Günter Zangerle