FW-B-GAS, Einsatztext: Gasgeruch Gastronomie

Mit diesem Einsatzcode wurde die FF Serfaus am Freitag, 23.02.2018 gegen 23:49 Uhr per Sirene und Pager ins Personalhaus Posthotel gerufen.


Beim Eintreffen war ein beißender Geruch in und vor dem Haus zu vernehmen. Mit Atemschutz wurde die Evakuierung und Erkundung des Hauses durchgeführt. Die evakuierten Bewohner wurden während des gesamten Einsatzes in ein nahe gelegenes Hotel gebracht. Als Ursache des Geruchs konnte schließlich eine defekte Autobatterie ausgeforscht werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, wurde die FF Landeck mit einem speziellen Gasmessgerät nachgefordert. Gegen 01:45 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz standen:

BFI Thomas Greuter
AK Rainer Nardin
FF Serfaus: 30 Mann mit 5 Fahrzeugen
FF Landeck: 19 Mann und 4 Fahrzeugen
RK Landeck: 5 Mann und 2 Fahrzeugen
Polizei Ried mit einer Streife

Bericht / Fotos:
HV Karl Heymich
SG ÖA Abschnitt 1 / BFV LA

BV Günter Zangerle