Landesparallelbewerb

Beim heurigen Landesparallelbewerb am 07.08. in Neustift im Stubaital werden die Gruppen Kappl 1, Kappl 3 und Prutz 2 den Bezirk Landeck vertreten.


An diesem Bewerb dürfen 36 Gruppen aus ganz Tirol teilnehmen. Abhängig von der Größe des Bezirkes stehen Startplätze zur Verfügung.


Die Gruppen werden jeweils beim Bezirks-Nassleistungsbewerb ermittelt. Teilnahmeberechtigt sind aus dem Bezirk Landeck jene drei Gruppen, die am meisten Punkte - ohne Berücksichigung der Bonuspunkte für ältere Gruppen - erreicht haben. Bei Punktegleichstand wird die Wehr vorgezogen, die weniger Fehlerpunkte aufweist.