Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung" der OF Kaunertal

Am 07.05.10 legte eine Gruppe der OF Kaunertal die Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung" Stufe 2 (Silber) ab.


Bei dieser Leistungsprüfung geht es darum, dass innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne hydraulisches Rettungsgerät (Bergeschere und Spreitzer) den Ausbildungsvorschriften entsprechend für einen Einsatz in Stellung gebracht werden müssen. Auch der Aufbau eines Brandschutzes gehört zu den Aufgabenstellungen.


Vor Ablegung des praktischen Teils müssen alle Teilnehmer eine Prüfung über die Gerätekunde ablegen und zielsicher sagen/zeigen können, wo sich die entsprechenden Gerätschaften in den Fahrzeugen befinden.


Die Leistungsprüfung kann in den Stufen 3 - 1 (Bronze bis Gold) abgelegt werden, wobei zwischen den einzelnen Prüfungen ein Abstand von zwei Jahren liegen muss. Der Schwierigkeitsgrad erhöht sich dabei von Stufe zu Stufe.