Sandsackfüllmaschine offiziell an FF Zams übergeben

Zams, 29. August 2019. Im Beisein von Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Markus Maaß, Vizebürgermeister der Gemeinde Zams Josef Reheis, BFK OBR Hermann Wolf, BFI Thomas Greuter, BFKSTV BR Hubert Senn und den Abschnittskommandanten des Bezirkes Landeck wurde die neue Sandsackfüllmaschine für den Bezirk Landeck an die Feuerwehr Zams unter dem Kommando von Markus Thurner offiziell übergeben.


Mit einer stündlichen Füllkapazität von 3 000 Sandsäcken kann bei Großereignissen in kürzester Zeit reagiert und entsprechende Schutzmaßnahmen vorgenommen werden. Die Finanzierung der neuen Gerätschaft erfolgte zu 100 % durch das Land Tirol. Betrieben wird die Sandsackfüllmaschine durch die FF-Zams.

Ein besonderer Dank gilt der Firma PrantauerZams, die sich bereit erklärt hat, im Ernstfall, den notwendigen Sand zur Verfügung zu stellen.Bei einer Demonstration im Kieswerk der Firma Prantauer durch die Kameraden der FF Zams konnten sich alle Beteiligten von der Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit der wertvollen Anschaffung überzeugen.

Bericht / Fotos: BV Dietmar Weiskopf
(c) BFV Landeck / BV Günter Zangerle