Verkehrsunfall in der Lötzgalerie

Am Freitag, 16.11.2018 wurden die Feuerwehren Zams und Landeck zusammen mit dem RK Landeck zu einem Verkehrsunfall im Perjen Tunnel alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass der Unfall sich in der Lötzgalerie ereignet hatte.


Aus noch ungeklärter Ursache blieb ein Verkehrsteilnehmer in der Galerie stehen und die darauffolgenden Fahrzeuge konnten nicht rechtzeitig anhalten. Da keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt waren, konnte die Feuerwehr Landeck kurz nach dem Eintreffen am Einsatzort wieder in die Halle einrücken.

Die FF Zams stellte den Brandschutz sicher und reinigte zusammen mit dem Streckendienst der ASFINAG die Fahrbahn. Es wurden 5 Personen unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz Landeck ins Krankenhaus Zams gebracht. Der Einsatz konnte nach ca. 1 Stunde beendet werden.                           

Im Einsatz:
FF Landeck
FF Zams
Rettungsdienst
Polizei mit mehreren Streifen
Streckendienst ASFINAG
Straßenmeister St. Falch

Bericht/Fotos: HV Charly Heymich
(c) BFV Landeck / BV Günter Zangerle / 16.11.2018